Chili.


Chili "birds eye" (ganz)

Die Chilis "birds eye" - auch Tepin genannt - sind sehr selten und zeichnen sich durch einen recht intensiv, feurig scharfen (Stufe 8 von 1-10, ca. 150-200.000 Scoville) Geschmack aus. Sie gelten als die Urform der Chilis, alle anderen Chiliarten wurden von dieser Urform gezüchtet ... Nicht zu vergleichen mit billigem Chili der nur scharf schmeckt aber kein Aroma hat ... Der Name kommt vermutlich daher, weil diese roten Chilis sehr gerne von Vögeln gefressen wurden - Vögel können, im Gegensatz zum Menschen, die Schärfe (das Capsaicin) nicht schmecken. Inhalt Dose mit Klarsichtdeckel: 20g

CHF 8.90

  • leider ausverkauft